Swipe to the left

Apfel-Streusel-Kuchen

Apfel-Streusel-Kuchen
von vor 2 Monaten 258 mal angesehen Keine Kommentare

Dieser Kuchen ist schnell zubereitet und mit dem nussigen Streusel ein Highlight bei der Kuchentafel.


Apfelstreusel Kuchen

Zutaten für diesen Apfelstreusel-Kuchen

Rührteig:
  • 150 g weiche Butter
  • 80 g Agavendicksaft
  • 3 Eier
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 1 Bio Zitrone
  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver
Belag:
  • ca. 1,2 kg Äpfel, geschält und in Spalten geschnitten
Streusel:
  • 100 g Butter
  • 50 g Agavendicksaft
  • 140 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Prise Zimt
  • eventuell frisch gemahlener Ingwer, wer das mag (schmeckt sehr lecker)




Wie wäre es mit einem Schnupper Kochkurs für die schnelle und gesunde Küche in der Vitality Kochschule von Gisela Butz?

www.vitality-kochschule.com
Wo Gesundheit köstlich schmeckt



Zubereitung:

Butter, Agavendicksaft und Eier mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine cremig rühren. Zitronenschale abreiben, diese zusammen mit der Vanille auf den Teig geben und unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls untermengen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die Apfelspalten darauf verteilen.

Für den Streusel die Butter mit Agavendicksaft, Haselnüssen, Mehl und Zimt (und Ingwer) schnell krümelig verkneten und auf den Äpfeln verteilen.

Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 180° (Ober-/Unterhitze) ca. 30-40 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und entweder lauwarm oder kalt genießen!


Weitere Rezepte und Hintergrundwissen

Zusammen mit meinem Mann habe ich das Buch "Vitale Läuferküche - Volle Leistung durch vollwertige Ernährung" geschrieben.

Vitale Läuferküche