Swipe to the left

Champignons mit Quinoa gefüllt

Champignons mit Quinoa gefüllt
von vor 10 Monaten 234 mal angesehen Keine Kommentare

Was macht Champignons so wertvoll, besonders für Veganer? Ihr hoher Gehalt an B Vitaminen, denn hier haben Veganer oft einen Mangel. Zusätzlich wertvoll sind diese Pilze durch ihre Mineralstoffe Kalium, Eisen und Zink. Hier diese Kombination Champignons mit Quinoa ist ein schnell zubereiteter Snack.


Champignons mit Quinoa gefüllt

Zutaten für 4 Personen

  • 8 große Champignons
  • 1 Zwiebel
  • etwas Kokosfett/ es geht auch ein anderes Fett
  • 100 g gegarter Quinoa
  • frische Kräuter (Schnittlauch, Thymian oder worauf man gerade Lust hat)
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Champignons mit einem trockenen Tuch reinigen und die Stiele herausdrehen. Die Köpfe zur Seite legen. Die Stiele, ebenso wie die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem gegarten Quinoa in einer Pfanne mit etwas Kokosfett etwa 5 Minuten anbraten. Zum Schluß die klein gehackten Kräuter untermengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Champignonköpfe mit der Masse füllen und auf einem gut gefetteten Blech (sehr gut eignet sich hier ein Muffinblech) im Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.


Weitere Rezepte und Hintergrundwissen

Zusammen mit meinem Mann habe ich das Buch "Vitale Läuferküche - Volle Leistung durch vollwertige Ernährung" geschrieben.

Vitale Läuferküche