Swipe to the left

Laufen fördert die somatische Intelligenz

Laufen fördert die somatische Intelligenz
von vor 1 Monat 669 mal angesehen Keine Kommentare

Wieder fühlen, was der Körper braucht

Eine wunderbare Erfahrung machen Laufanfänger bereits nach ein paar Trainingseinheiten: Sie entwickeln wieder ihre somatische Intelligenz. Was das bedeutet? Man spürt wieder instinktiv, was einem gut tut, greift automatisch häufiger zum Apel und lässt dafür immer häufiger das Käsebrot liegen. Das kann mit der Zeit sogar eine sukzessive Veränderung des gesamten Lebensstils bedeuten. Wer zunächst vor allem läuft, um etwas für seine Gesundheit zu tun, lebt allmählich auch in anderen Bereichen bewusster. Achtsamkeit stellt sich ein. Ein Läufer achtet mehr auf sich. Der Griff zur Zigarette wird seltener, bis er ganz verschwindet. Wer früher bis in die Puppen vor dem Fernseher saß, geht möglicherweise früher schlafen. Schließlich wartet am nächsten Tag ja der Guten-Morgen-Lauf.

Somatische Intelligenz, was ist das eigentlich?

Die somatische Intelligenz ist das Ergebnis von sechs Millionen Jahre Evolution. Somatisch bedeutet, auf den Körper bezogen. Unter einer somatischen Intelligenz versteht man folglich ein intelligentes Verhalten in Bezug auf seinen Körper. Wenn Sie im Büro das Fenster aufreißen, dann nicht, weil Ihr Verstand Ihnen sagt, dass mit einem erhöhten Sauerstoffanteil im Blut Ihre Aufnahme- und Leistungsfähigkeit deutlich besser wäre. Sie machen es, weil es Ihnen gut tut. Die Körpersignale senden „Dicke Luft hier, wenn ich jetzt frische hätte, dann ging es mir erheblich besser“.

Laufen ist besser als jede Diät

Die somatische Intelligenz wirkt sich auch auf Ihr Gewicht aus. Klar, beim Laufen verbrauchen Sie viele Kalorien, verbrennen Fett und Ihre Energiebilanz verbessert sich. Doch das Beste ist, dass sich durch das Lauftraining auch Ihr Essverhalten ändert. Ihre innere Stimme, die somatische Intelligenz, sagt Ihnen, was gut für Sie ist. Sie essen nicht mehr so unbedacht. Statt Schnitzel, Currywurst, Pommes und Co. kommen immer häufiger vollwertige Gerichte auf den Teller. Daher schlagen regelmäßiges Laufen und eine bewusste Ernährung jede Diät.

Weiterführende Links zum Thema Laufen und Gesundheit

Sehen Sie auch meine Beiträge zu Abnehmen durch Laufen, wie geht das?, Essen für die somatische Intelligenz, Anfänger sollten täglich walken oder laufen!

Viel Erfolg und Freude am Training wünscht

Andreas Butz


Dieser Artikel erschien zuerst im Ratgeber Schwitzen für Erfolg - In Laufschuhen Karriere machen, von Andreas Butz und Dr. Axel vom Schemm – auch als E-Book erhältlich.