Swipe to the left

Praxistipp Bananen

Praxistipp Bananen
von vor 7 Tagen 179 mal angesehen Keine Kommentare

Schnelle und vollwertige Ernährung für Zwischendurch

Bananen sind optimal für die Ernährung von Läufern während langen Trainingseinheiten oder im Wettkampf. Möglichst reif, erkennbar an den braunen Flecken der ansonsten gelben Schale, sind sie wahre Kohlenhydratbomben, enthalten aber auch wertvolle Vitalstoffe. Kleine Bisse reifer Bananen lassen sich mühelos kauen, einspeicheln und schlucken. Nach dem Verzehr sollten Sie eine kleine Menge Wasser trinken und den Mund umspülen. Reife Bananen enthalten kurzkettige Kohlenhydrate, die schnell ins Blut gehen aber auch langkettige, die nach und nach das Blut erreichen.
Vollwertige Ernährung nach dem Sport ist Teil der Regeneration und stellt sicher, dass die Depots schnell wieder aufgefüllt werden und Sie wieder belastbar sind.

3 wertvolle Rezepte mit Bananen

Obstsalat im Winter
1 Banane
1 Apfel (z. B. Gala oder Elstar)
1 Birne (z.B. Conference)
2 Mandarinen (oder Clementinen)
1 Kiwi
1 EL Haferflocken
6 Walnüsse
Zubereitung: Banane schälen, in Scheiben schneiden und halbieren. Apfel und Birne in kleine Stücke schneiden. Mandarinen schälen und teilen. Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Auf zwei Tellern garnieren. Haferflocken und mit den Fingern gebrochene Nüsse darüber streuen.

Bananen-Kokos-Müsli
4 EL Weizenkörner (zum Keimen bringen)
3 Bananen
1 Orange
½ Zitrone
60 g Kokosnussfleisch
½ Mango
1 Orange
Zubereitung: Bananen mit einer Gabel zerdrücken, Zitronensaft und Saft von einer Orange sowie Getreidekeimlinge hinzugeben. Die drei Augen der Kokosnuss mit einem Nagel durchstechen, Kokosnusssaft in ein Glas ablaufen lassen. Nuss mit einem Hammer zerschlagen und Fruchtfleisch herausschneiden. Kokosnussfleisch im Stabmixer flockig zerkleinern und zusammen mit dem kleingeschnittenen Fleisch der Mango und den klein geschnittenen Stücken der zweiten geschälten Orange hinzugeben und untermengen.

Süßer Chicorée-Salat
200 g Chicorée
1 Banane
1 Mandarine
Dressing:
1 EL Leinöl
2 EL Zitronensaft
Paprika edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung: Aus Öl, Zitronensaft, Paprika und Pfeffer das Dressing zubereiten. Chicorée halbieren, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Salat mit der Soße vermengen. Mandarine schälen, portionieren und mit den in Scheiben geschnittenen und dann halbierten Bananenstücken vorsichtig unterheben.

Weiterführende Links zum Thema vollwertige Ernährung

Sehen Sie auch meine Beiträge Feige statt Powerriegel, Die richtige Ernährung für effektiven Muskelaufbau, Schnupfenfrei durch den Winter.

Viel Erfolg und Freude am Training wünscht

Andreas Butz


Dieser Artikel erschien zuerst im Buch „Vitale Läuferküche. Volle Leistung durch vollwertige Ernährung“ von Gisela und Andreas Butz, mit 66 tollen Rezepten für Ihre Fitness.