Runningdays

Laufcampus startet die Runningdays 2019

Laufen, lachen, Gutes tun

Jeder erste Donnerstag im Quartal ist Laufcampus Runningday

An vielen Standorten im deutschsprachigen Raum bieten Laufcampus Trainer künftig einmal im Quartal ein einstündiges geführtes Lauftrainingan. Dies sowohl für Laufanfänger, wie auch für fortgeschrittene Läufer. Teilnehmen kann jeder ohne Voranmeldung gegen eine kleine Spende von mindestens 1 EUR zu Gunsten ALS-Alle Lieben Schmidt e.V., einem Selbsthilfeverein für Menschen, die an der unheilbaren Krankheit ALS erkrankt sind.

Runninday Standorte

(die exakten Treffpunkte und Namen der Trainer folgen in Kürze)

Bad Homburg Beckum Bobingen
Darmstadt Dresden Dürnau
Euskirchen Freiburg Gerolstein
Hamburg Hameln Hannover
Karlsruhe Kirf Lauenhagen
Luxemburg Mainz Mallorca
Münchsdorf Olbersdorf Wuppertal

 

Runningday um 18:00 – Voranmeldung nicht erforderlich

Einmal pro Quartal garantiert das Laufcampus Trainer Netzwerk Laufspaß für jedermann. Je Standort werden mindestens drei Laufgruppen angeboten.

  • Gruppe A: Laufen mit Gehpausen für Anfänger und Wiedereinsteiger, Tempo etwa 7:30 min/km
  • Gruppe B: Quassellaufgruppe. Hier wird mit etwa 6:30 min/km locker durchgelaufen
  • Gruppe C: Ein etwa 25-minütiges HIIT-Training, zzgl. jeweils 10 Minuten Ein- und Auslaufen. Individuelle Belastung möglich.

Das Laufprogramm wird eingerahmt von Lockerungsübungen zum Start und Dehnübungen zum Abschluss, an allen Standorten nach einem einheitlichen Programm.

„Mit dieser Aktion möchten wir einerseits Lauffreude verbreiten und gleichzeitig Geld sammeln für Menschen, die gerne laufen würden, dies aber nicht mehr können“, beschreibt Laufcampus Gründer Andreas Butz die Motivation seines Netzwerkes künftig die Runningdays zu veranstalten.

Über das Laufcampus Trainer Netzwerk

Mit über 450 Lauftrainern ist das Laufcampus Trainer Netzwerk das größte Netzwerk vereinsunabhängiger Lauftrainer. Ausgebildet an der Laufcampus Akademie bieten die Trainer Laufkurse, Einzeltraining und Coaching an. Weitere Informationen unter www.lauftrainer-ausbildung.com.

Über das Spendenziel ALS-Alle Lieben Schmidt e.V.

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. ist ein Selbsthilfeverein für Menschen, die an der unheilbaren Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) erkrankt sind.Informationen im Internet unter www.alleliebenschmidt.de. Spenden sind willkommen unter

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V.

IBAN: DE 47395501101200982260

BIC: SDUEDE33XXX

Betreff: „Runningday“