Der richtige Laufkurs in Ihrer Region

Die Laufcampus-Methode zählt zu den erfolgreichsten Trainings für Läufer. Nachzulesen in zahlreichen Trainingsplänen und Büchern. Jetzt bietet Laufcampus mit Hilfe seines großen Trainernetzwerkes auch geführte Laufkurse nach der Laufcampus-Methode in vielen Regionen Europas an.

Welches ist Ihr Ziel? Wollen Sie vom Anfänger zum Dauerläufer entwickeln und 10 Kilometer am Stück laufen können? Ist ein Halbmarathon ein attraktives Ziel? Wollen Sie Laufen und Athletiktraining besonders effektiv kombinieren? Oder wollen Sie (endlich) Ihren Laufstil verbessern und vom Fersenlaufstil auf das gesunde Mittelfußlaufen umstellen?

Von 0 auf 10 Kilometer

Der Laufkurs in deiner Region

Wettkampf Vorbereitungskurs

Der Laufkurs in deiner Region

Von 10 auf 21,1 Kilometer

Der Laufkurs in deiner Region

Der komplette Läufer

Der Laufkurs in deiner Region

Athletic Running

Der Laufkurs in deiner Region

Lauftechnikkurs

Der Laufkurs in deiner Region

Fit für den B2Run

Der Laufkurs in deiner Region

Die besten Tipps für Ihr Lauftraining

Aktuelle Artikel

So profitieren Sie von Ihrem persönlichen Trainingsplan

Planen Sie, wie Sie Ihr Ziel erreichen. Ein Trainingsplan entstresst, weil er in jeder Trainingsphase genau aufzeigt, was zu tun ist.

Welche Kohlenhydrate brauchen Sportler wirklich?

Läufer brauchen gut aufgefüllte Glykogenspeicher, die bekommen sie durch Aufnahme von kurzkettigen Kohlenhydraten.

Die richtige Ernährung liegt in den Genen

Eigentlich ist es ganz einfach: Natürliche Lebensmittel, die unser Körper verstoffwechseln kann, sind gut für uns. Problematisch wird es mit modernem Industrieessen, für das wir kein genetisches Programm besitzen.

Erwartungsdruck hilft die Laufziele zu erreichen

Erwartungsdruck kann helfen seine Ziele zu erreichen. Denn wer seine Ziele kommuniziert, muss anschließend auch „liefern“.

Praxistipp Bananen

Bananen sind das ganze Jahr verfügbar. So hat man immer einen gesunden Snack für Zwischendurch parat. Ideal für Läufer, und auch für Kinder, denen es nach Süßem gelüstet.

Starke Ziele führen schneller zum Erfolg

Wie erreicht man seine selbst gesteckten (Lauf-) Ziele? Indem man sich starke Ziele setzt. Dann kommen Konsequenz und Regelmäßigkeit ganz automatisch in den Trainingsalltag.